All Cases

Decathlon UK startet sein erstes Vermietungsgeschäft mit Rentle

Decathlon ist ein Familienunternehmen, das 1976 in Frankreich gegründet wurde und sich zum Ziel gesetzt hat, Sport für alle zugänglich zu machen. 1999 eröffnete Decathlon UK seinen ersten Standort in London und ist seitdem mit über 70 Sportarten im Laden und online vertreten. Jetzt will die britische Niederlassung den Sport noch zugänglicher und nachhaltiger machen, indem sie gemeinsam mit Rentle vermietet.

United Kingdom
44 Stores offering rentals
Sports retail

Decathlon UK hat sich verpflichtet, seine Kohlenstoffemissionen bis 2026 um 53% zu senken, um den Sport nachhaltig zu gestalten und seinen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Decathlon hat bei der Herstellung seiner Produkte bereits wichtige Veränderungen vorgenommen, wie z.B. die Verwendung nachhaltigerer Materialien, die Verlagerung der Fabriken in neue Werke mit erneuerbaren Energien und so weiter.

Der schnellste Weg, das Ziel für die Kohlenstoffemissionen innerhalb der nächsten fünf Jahre zu erreichen, ist jedoch der Übergang zu einem Kreislaufwirtschaftsmodell. Zusätzlich zu den Änderungen in der Produktion entwickelt Decathlon neue Initiativen, um den linearen Verkauf zu unterstützen und die Auswirkungen seiner Produkte zu reduzieren.

Wir hatten das Vergnügen, Sharon Poulter, Commercial Manager und Leiterin des Rentals im Nachhaltigkeitsteam von Decathlon UK, zu interviewen und mehr darüber zu erfahren, wie sie ihre Kernaufgabe verstärken wollen: die Menschen auf nachhaltige Weise aktiver zu machen und ihre Auswirkungen auf den Planeten zu reduzieren.

cover-decathlon

Sport durch Verleih zugänglicher machen

Mit dem Ziel, führend zu sein, wenn es darum geht, Sport für alle zugänglich zu machen, hat Decathlon seine Bemühungen immer auf die Produktion konzentriert. Da Decathlon seine Produkte selbst entwirft und herstellt, kann der Preis für die Endprodukte niedrig gehalten werden, sodass sich jeder die Ausrüstung leisten kann, die er braucht.

Da unsere Marken je nach Standort auf verschiedene Sportarten spezialisiert sind, können wir direkt mit den Zulieferern zusammenarbeiten und z. B. die effizienteste Nutzung verschiedener Materialien ausarbeiten - im Gegenzug können wir durch die effiziente Nutzung von Stoffen weniger bestellen, was wiederum den Preis senkt.

 

Das hat dazu geführt, dass vor allem Familien und aktive Einzelpersonen als Kunden gewonnen werden konnten. Poulter ist davon überzeugt, dass mit dem Verleih eine andere Art von Stammkunden erreicht werden kann, die ein stärkeres Nachhaltigkeitsbewusstsein haben, die vielleicht etwas jünger sind, die vielleicht mehr Einschränkungen haben, wenn es darum geht, wo sie wohnen, ob sie ein Auto haben und sogar ihr Einkommen - die aber trotzdem aktiv sein wollen.

Das Beste an der Vermietung ist, dass sie nicht nur jedem die Möglichkeit gibt, neue Sportarten auszuprobieren, sondern auch, dass man sich nicht auf eine Sache festlegen muss - an einem Tag möchte man vielleicht Rad fahren, an einem anderen Tag Schlägersport treiben. Ich glaube wirklich, dass wir die Menschen dazu bringen können, aktiver zu werden und mehr Aktivitäten und Sportarten zu betreiben.

Warum ist ein Einzelhandelsriese an der Vermietung interessiert?

Das Vermietungsmodell ist ein starkes Argument, wenn es darum geht, Decathlon bei der Erfüllung seiner Mission zu unterstützen: Durch den Wechsel vom Verkauf zum Vermieten können weniger Produkte hergestellt werden, was wiederum dazu beiträgt, die Kohlenstoffemissionen zu reduzieren. Und das alles, während wir den Sport noch zugänglicher als bisher machen und die sportliche und nachhaltig bewusste Generation erreichen.

Mit dem Verleih können wir mehr Menschen helfen, aktiv zu werden.

 

Ein weiterer wichtiger Aspekt, den die Vermietung für Decathlon ermöglicht, ist die Steigerung der Sichtbarkeit und des Vertrauens der Kunden in die Produkte. Poulter betonte, dass gerade im Zeitalter der sozialen Medien die organische Kommunikation entscheidend ist. 

Bei der Vermietung werden die Produkte ständig benutzt und die Leute freuen sich, ihre neuesten Abenteuer zu posten und zu teilen, was zur Bekanntheit der Marke beiträgt. Im Gegenzug hilft es, die Wahrnehmung der Produkte zu verändern und das Vertrauen zu gewinnen, dass Decathlon trotz des günstigen Preises hochwertige Produkte herstellt.

Unsere Produkte werden von internen Expertenteams auf der ganzen Welt entworfen und durchlaufen viele Jahre der Forschung und Entwicklung, bevor sie auf den Markt kommen. Wir sind zuversichtlich, dass noch mehr Menschen die Qualität und Langlebigkeit unseres Angebots zu schätzen wissen werden, wenn sie unsere Produkte über das neue Mietprogramm kennenlernen.

Sicherheit in unsicheren Zeiten

Bei der Erörterung der verschiedenen Geschäftsfaktoren, die in diesem Jahr relevant waren und dazu beigetragen haben, die Vorteile der Vermietung zu belegen, verwies Poulter auf die Verfügbarkeit der Produkte. Das Vereinigte Königreich hat mit den Herausforderungen des BREXIT und des Covid ein ziemliches Chaos erlebt, was sich negativ auf die Produktion und das Lieferkettenmanagement von Produkten ausgewirkt hat.

Hätten wir eine Vermietung gehabt, hätten wir in einer Zeit, in der es nichts zu verkaufen gab, Einnahmen erzielt - auch deshalb glaube ich, dass die Vermietung sehr gut zum bestehenden Einzelhandelsmodell passt.

 

Poulter betonte, dass sie nicht glaubt, dass die Vermietung negative Auswirkungen auf den Verkauf hat, ganz im Gegenteil. Anstatt die Umsätze zu kannibalisieren, glaubt das Decathlon-Team, dass es möglich ist, die Vermietung kommerziell einzurichten, so dass die beiden Modelle nebeneinander bestehen und voneinander profitieren können.

Trotz der Bedenken, die wir von unseren Marktleitern im ganzen Land hören, glauben wir nicht, dass die Vermietung negative Auswirkungen auf den Einzelhandelsumsatz haben wird. Langfristig wollen wir aber genau das tun - wir wollen einen Teil unserer Verkäufe durch Vermietung, Second Life und Reparaturen ersetzen und so ein nachhaltigeres Geschäftsmodell schaffen.

 

decathlon_rental

Decathlon UK wagt sich zusammen mit Rentle an die Vermietung

Innerhalb der Decathlon-Branche nutzt jedes Land seine eigenen Tools und Plattformen. Poulter recherchierte und testete andere Plattformen, die an anderen Standorten eingesetzt werden, um herauszufinden, welche für Decathlon UK geeignet wären. Hier ist, was sie zu sagen hatte, als sie gefragt wurde, warum sie sich letztendlich für Rentle und nicht für andere ähnliche Dienstleister entschieden haben.

Ich denke, dass man normalerweise einfach ein Softwareprodukt kauft, es in seinen Betrieb integriert und damit fertig ist, aber in diesem Fall habe ich das Gefühl, dass Rentle eher eine Partnerschaft ist. Ich habe das Gefühl, dass ich einen Geschäftspartner habe und Einfluss auf die Entwicklung des Produkts nehmen kann.

 

Poulter hebt das Niveau der Kommunikation hervor, die ständig zwischen den beiden Unternehmen stattfindet. Egal, ob es sich um das Support-Team oder jemanden von oben handelt, sie ist der Meinung, dass die Transparenz des Entwicklungsplans von Rentle und die Offenheit für Feedback dazu beitragen, dass Rentle jetzt und in Zukunft der richtige Partner für Decathlon ist.

Im Vergleich zu den anderen Plattformen war Rentle anpassungsfähig und dynamisch in der Art und Weise, wie sie arbeiten. Das Entwicklungsteam hört sich wirklich an, was wir brauchen, um erfolgreich zu sein, und sorgt dafür, dass es umgesetzt wird. Und außerdem teilen wir die gleichen Grundwerte.

Start des Verleihs in der Hochsaison

Decathlon UK hat im August 2021 seinen ersten Verleihstandort mit Rentle eröffnet. Aufgrund der Lage an der Küste und der Kundennachfrage haben Sharon und das Team beschlossen, das Wasser zu testen und ihre ersten Geschäfte in Poole, Großbritannien, zu eröffnen. 

Wegen Dingen wie Covid, Urlaubsreisen und dem Wunsch der Menschen, rauszukommen und Sport im Freien zu treiben, sahen wir dieses Jahr eine große Nachfrage und beschlossen, uns auf den Wassersport zu konzentrieren - aber wir rechnen damit, unseren Katalog zu erweitern und unser Angebot im nächsten Jahr auf andere Sportarten und neue Standorte auszudehnen.

 

Da der Start mitten in der Hochsaison erfolgte, musste Poulter ihre Mitarbeiter persönlich schulen und sicherstellen, dass alles wie geplant abläuft. Trotz des anfänglichen Stresses und der Sorgen erwies sich die Implementierung und Einrichtung als sehr einfach, und das Team war besonders vom Support-Chat und seiner Reaktionsfähigkeit beeindruckt. 

 

Obwohl es eines der arbeitsreichsten Wochenenden der Saison war, wusste ich aufgrund des Support-Chats und der Reaktionsfähigkeit des Rentle-Teams, dass mein Team alles haben würde, was es brauchte, und ich fühlte mich wohl dabei, den Mitarbeitern die Verwaltung der Ausleihen zu überlassen.

Decathlon UK's Zukunftspläne mit dem Verleih

Poulter ist sich bewusst, dass die Einbindung eines neuen Geschäftsmodells in die bereits bestehenden Abläufe für Marktleiter/innen vielleicht nicht ganz oben auf ihrer Prioritätenliste steht. Der Erfolg dieses Versuchs in Kombination mit den zentralen Verleihzentren wird es jedoch einfacher machen, weitere Akteure an Bord zu holen, um diesen neuen Service in der Öffentlichkeit einzuführen. 

Auch wenn es einige Zeit dauern kann, bis sich die Menschen an die Idee gewöhnt haben, dass Decathlon einen Verleih anbietet, gibt es unendlich viele Möglichkeiten, verschiedene Verleihprodukte und -modelle einzuführen, vor allem, wenn man die richtigen Werkzeuge zur Hand hat, die die komplexen Prozesse vereinfachen. 

Ich war sehr beeindruckt von Rentle und dem allgemeinen Maß an Geduld und Professionalität. Das technische Team hat Wunder vollbracht, und wie gesagt, obwohl wir in der Hochsaison gestartet sind, waren der Chat-Support und die allgemeine Interaktion mit dem Team von Rentle unglaublich und haben uns die Umsetzung dieses neuen Modells sehr erleichtert.

 

Die Zukunft sieht vielversprechend aus, und Poulter und das Nachhaltigkeitsteam arbeiten weiter an ihren Plänen, den Sport zugänglicher und nachhaltiger zu machen. Wir von Rentle sind begeistert, ein Teil dieser Reise zu sein und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Decathlon UK-Niederlassung.

Besuche die Decathlon UK Website